Leibniz-Institut für Katalyse e. V.
an der Universität Rostock


Das Leibniz-Institut für Organische Katalyse an der Universität Rostock e. V. (IfOK) und das Institut für Angewandte Chemie Berlin-Adlershof e. V. (ACA) sind zum 1.1.2006 fusioniert. Der neue Name lautet: "Leibniz-Institut für Katalyse e. V. an der Universität Rostock".

Der Hauptsitz ist in Rostock. Der ehemalige ACA-Teil verbleibt vorerst in Berlin und wird als Berliner Außenstelle des neuen Instituts geführt.

zu Seiten des Instituts: www.catalysis.de

Sie werden automatisch auf die neuen Seiten weitergeleitet.



The Leibniz-Institut für Organische Katalyse an der Universität Rostock e. V. (IfOK) and the Institute for Applied Chemistry Berlin-Adlershof (ACA) have merged on 1 January 2006. The new name is: "Leibniz-Institut für Katalyse e. V. an der Universität Rostock".

The headquarter is located in Rostock, Germany. The part of former ACA remains temporarily in Berlin, Germany, and is a branch of the new institute.